Abfüllanlage für Flüssiggas steht in Dresden in Flammen

Dresden () – In Dresden ist in einer Abfüllanlage für Flüssiggas ein Feuer ausgebrochen. “Es kommt immer wieder zu Explosionen und einer starken Rauchentwicklung”, teilte die in der sächsischen am Donnerstag mit. Die nähere Umgebung der Industrieanlage im Stadtteil Albertstadt wurde vollständig für den gesperrt. Autofahrer wurden aufgefordert, die Gegend zu umfahren.

Außerdem rief die Feuerwehr die in den Bereichen Albertstadt und Klotzsche auf, Fenster und Türen geschlossen zu halten sowie Belüftungs- und Klimaanlagen abzuschalten. Neben der Feuerwehr startete auch die einen großen Einsatz. Die Rauchsäule der brennenden Abfüllanlage war noch in großer Entfernung zu sehen. Angaben zu möglichen Verletzten und zur Brandursache gab es zunächst nicht.

Bild: © AFP/Archiv Ina FASSBENDER / Blaulicht

Abfüllanlage für Flüssiggas steht in Dresden in Flammen

AFP