POL-KN: (Donaueschingen, Lkrs. VS) Polizei kontrolliert Fanbus

25.10.2021 – 14:02

Polizeipräsidium Konstanz

Einen Fanbus des SSV Reutlingen hat die am Samstagabend auf der B27 auf Höhe des Flughafens einer Kontrolle unterzogen. Den Grund für die Kontrolle, bei der auch mehrere Streifen umliegender Polizeireviere einbezogen waren, lieferten die Kollegen des Polizeipräsidiums Freiburg. Kurz vor 18 Uhr wurde durch einen Insassen des Busses eine Tankstelle bei Friedenweiler in der Nähe von Titisee-Neustadt mit Farbschmierereien verunziert. Ein Zeuge erkannten den Mann, wie er in den Bus stieg und verständigte die Polizei.
Die Kontrolle verlief trotz der größtenteils alkoholisierten Fans, die den Sieg ihres Fußballclubs feierten, ohne Zwischenfälle. Alle 38 Insassen zeigten bereitwillig ihre Ausweise vor. Darunter auch der Verdächtige, der für die Sachbeschädigung in Frage kommt. Der Bus konnte nach dem unfreiwilligen Zwischenstopp im Schwarzwald-Baar-Kreis seine Fahrt wieder fortsetzen. Den Verdächtigen erwartet nun nach der Siegesfeier allerdings eine Anzeige.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Donaueschingen, Lkrs. VS) Polizei kontrolliert Fanbus

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5055437
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)