POL-KN: (Steißlingen, Lkrs. KN) Zu schnell in die Ausfahrt

02.11.2021 – 15:12

Polizeipräsidium Konstanz

Mit zu hohem Tempo ist ein Motorradfahrer am Montagmorgen auf der Fahrt Richtung Konstanz von der B33 in die Ausfahrt Steißlingen abgebogen. Der 28-Jährige auf seiner BMW verlor beim Abbiegen deshalb die Kontrolle über sein Motorrad und schleuderte in das Bankett. Dabei wurde er leicht verletzt und musste vom Rettungsdienst in ein gebracht werden. Zuvor hatte der Bike noch ein anderes überholt, das schon auf der Abbiegespur war. Den Schaden an dem Zweirad schätzt die auf 5000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Steißlingen, Lkrs. KN) Zu schnell in die Ausfahrt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5062546
Presseportal Blaulicht