POL-KA: (KA) Ettlingen – Trickbetrüger in Autohaus erfolgreich

05.11.2021 – 15:50

Polizeipräsidium Karlsruhe

in Höhe von rund 1.100 Euro wurde am Donnerstagnachmittag in einem Autohaus in Ettlingen durch einen Trickdiebstahl erbeutet.

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Zwei bislang unbekannte betraten die Firma und verwickelten die dortigen Angestellten in ein Gespräch, bei dem es angeblich um einen 50-Euro-Schein mit einer bestimmten Seriennummer ging. Durch diese geschickte Ablenkung gelang es dem Duo, das Bargeld aus der Geldkassette zu entwenden. Erst danach stellten die Angestellten den fehlenden Bargeldbetrag fest und alarmierten die .

Wie die ersten polizeilichen Ermittlungen des Polizeireviers Ettlingen ergaben, haben die beiden unbekannten Täter zuvor bereits bei einem anderen Autohaus vergeblich mit demselben Trick ihr Glück versucht.

Laut Zeugenaussagen werden die beiden Männer mit arabischem Aussehen, etwa 35 bis 45 Jahre alt und auffallend gut gekleidet beschrieben. Ein Täter trug einen braunen Mantel.

Hinweise nimmt hierzu das Polizeirevier Ettlingen unter 07243/32000 entgegen.

Carsten Dosenbach, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Ettlingen – Trickbetrüger in Autohaus erfolgreich

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5065761
Presseportal Blaulicht