LPI-NDH: Mann nach Spiegelklatscher leicht verletzt

09.11.2021 – 14:28

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Eine Schnittwunde an der Hand erlitt ein Autofahrer am Montagabend bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 2009 zwischen Arenshausen und Gerbershausen. Der 33-Jährige befuhr die Landstraße mit seinem Skoda Rapid. In einer Kurve stieß der Außenspiegel des Rapid gegen den Spiegel eines entgegenkommenden Skoda Roomster. Die Seitenscheibe des Rapid splitterte. Der 33-Jährige musste am Unfallort medizinisch versorgt werden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Mann nach Spiegelklatscher leicht verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5068549
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)