POL-OS: Osnabrück / Bissendorf: 70-jähriger Mann vermisst

10.11.2021 – 08:44

Polizeiinspektion Osnabrück

Seit Dienstagmittag (09.11.21) wird ein 70-jähriger Mann aus Bissendorf vermisst. Der Senior hatte beabsichtigt, gegen 13 Uhr mit dem Bus in den Osnabrücker Stadtteil Dodesheide zu fahren, kam dort bei seinen Verwandten aber nicht an. Am Abend schalteten die Angehörigen die ein. Der 70-Jährige ist auf Medikamente angewiesen und aus gesundheitlichen Gründen spricht er nicht mehr.

Personenbeschreibung:

– ca. 170 – 175 cm groß
– südasiatisches Erscheinungsbild, dunkle Hautfarbe
– Halbglatze mit grauem Haarkranz
– dickliche Statur mit sichtbarem Bauch
– blauer Gehstock
– schwarze Jacke
– schwarze Mütze
– schwarze Schuhe

Hinweise bitte an die Polizei in Melle unter 05422/920600 oder jede andere Polizeidienststelle.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Matthias Bekermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Osnabrück / Bissendorf: 70-jähriger Mann vermisst

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5068925