LPI-NDH: Einbruch im Tierheim

16.11.2021 – 15:30

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Das Tierheim an der Schachtstraße wurde zum wiederholten Male Opfer eines Einbruchs. Im Laufe der Nacht zum Dienstag, d. 16. November, haben bislang unbekannte Diebe den Zaun des Tierheimgeländes überwunden und sich gewaltsam Eintritt ins Hauptgebäude verschafft. Im Innern haben sie fast alles verwüstet und sind unter Mitnahme von Tierfutter im Wert von ca. 50 Euro unerkannt entkommen. Ungleich höher wird der entstandene Sachschaden beziffert. Die Betreiber des Tierheims müssen nun einen Schaden von etwa eintausend Euro beheben. Hinweise zur Tatbegehung oder zu den unbekannten Tätern nimmt die in Sondershausen unter 03632/6610 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Einbruch im Tierheim

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5074766
Presseportal Blaulicht