POL-KA: (KA) Karlsruhe – 32-Jähriger wird dem Haftrichter vorgeführt

18.11.2021 – 14:46

Polizeipräsidium Karlsruhe

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Karlsruhe und des Polizeipräsidiums Karlsruhe

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe wird am Donnerstag ein 32-jähriger deutscher Staatsangehöriger dem Haftrichter beim zuständigen Amtsgericht vorgeführt.

Der Beschuldigte steht im Verdacht des unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge.
Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens wurde in einer vom Beschuldigten mitgenutzten Wohnung sowie in seiner Wohnung Betäubungsmittel festgestellt. Bei den Durchsuchungen wurden insgesamt ca. 2 Kilogramm Marihuana, mehrere Marihuanapflanzen und weitere Beweismittel aufgefunden.

Fabian Schür, Staatsanwaltschaft Karlsruhe
Dieter Werner, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Karlsruhe – 32-Jähriger wird dem Haftrichter vorgeführt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5076802
Presseportal Blaulicht