LPI-J: Unfallflüchtigen ermittelt

18.11.2021 – 13:30

Landespolizeiinspektion Jena

Am Mittwochvormittag meldete sich ein Zeuge bei einer Mitarbeiterin eines Discounters in der Schützengasse in Eisenberg. Er wurde soeben Zeuge eines Verkehrsunfalls auf dem Parkplatz und konnte Hinweise zum Verursacherfahrzeug sowie dessen Fahrerin geben, welcher sich widerrechtlich entfernte. Trotz Aufruf konnte der Halter des beschädigten Fahrzeuges nicht festgestellt werden, lediglich die Schäden wurden in Augenschein genommen. Im Anschluss prüfte die Beamten die Wohnanschrift der Verursacherin. Das genutzte Fahrzeug, ein BMW, stand vor der Adresse und wies auch Beschädigungen auf, welche zum Unfallgeschehen passten. Im Anschluss wurde 84-jährige Halterin zum Sachverhalt befragt. Diese gab an mit ihrem Fahrzeug an der benannten Örtlichkeit gewesen zu sein. Nach einer erfolgten Belehrung wurde die entsprechende Anzeige gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Jena
Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

LPI-J: Unfallflüchtigen ermittelt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5076653
Presseportal Blaulicht