POL-OG: Rastatt – Wenig lohnenswert

18.11.2021 – 16:23

Polizeipräsidium Offenburg

Ein bislang unbekannter Einbrecher ist von Mittwoch auf Donnerstag in ein Floristikgeschäft in der Bahnhofsanlage eingestiegen. Durch das gewaltsame Öffnen einer Zugangstür verschaffte sich der Ganove Zutritt zum Verkaufsraum. Mit etwas Münzgeld, Süßigkeiten und einer Kaffeemaschine verschwand der Eindringling in der Dunkelheit. Der Diebstahlschaden dürfte im unteren dreistelligen Bereich anzusiedeln sein. Die Höhe des angerichteten Sachschadens ist noch Gegenstand der Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Rastatt.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Rastatt – Wenig lohnenswert

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5076941
Presseportal Blaulicht