LPI-GTH: Ladendieb gestellt

21.11.2021 – 07:51

Landespolizeiinspektion Gotha

Am Samstagnachmittag gegen 15:00 Uhr informierte ein Ladendetektiv eines Modegeschäftes aus der Gothaer Innenstadt, dass er gerade einen Ladendieb verfolgt, welcher sich bei seiner Kontrolle körperlich zu Wehr setzte. Die eingesetzten Streifen konnten dem 24jährigen Ladendieb in einer Drogerie unweit des Modegeschäftes habhaft werden.
Hier hatte dieser erneut zum Diebstahl angesetzt. Die Beamten förderten bei seiner Durchsuchung im Wert von knapp 60 Euro zu Tage. Im Modegeschäft hatte der junge Mann zuvor Bekleidung im Wert von fast 70 Euro entwendet.
Der 24jährige wurde vorläufig festgenommen. Die Staatsanwaltschaft beantragte eine richterliche Vorführung, in welcher über die Einlieferung in eine Haftanstalt zu entscheiden sein wird. (ri)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Gotha
Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Ladendieb gestellt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5078376
Presseportal Blaulicht