LPI-SLF: Nachtrag/ Aktualisierung der Örtlichkeit: Reifen von elf Fahrzeugen zerstochen

22.11.2021 – 14:55

Landespolizeiinspektion Saalfeld

Am Samstagvormittag bemerkten Jäger in Neustadt an
der Orla, dass an elf ihrer geparkt abgestellten Fahrzeuge im Bereich des Bismarckturmes durch eine zunächst
unbekannte Person die Reifen zerstochen wurden. Im Nachgang stellte sich heraus,
dass es vor dem Übergriff ein Wortgefecht zwischen den Jägern und einem
62-jährigen, polizeibekannten Mann aus Neustadt an der Orla gegeben hatte.
Weiterhin wurde der Verdächtige, Zeugenaussagen zufolge, auch in der Nähe der
geparkt abgestellten Fahrzeuge beobachtet, sodass sich der Tatverdacht gegen ihn
richtet. Die Ermittlungen zu den Sachbeschädigungen werden durch die
Polizeiinspektion Saale-Orla geführt, Hinweise diesbezüglich werden unter
03663-4310 entgegen genommen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

LPI-SLF: Nachtrag/ Aktualisierung der Örtlichkeit: Reifen von elf Fahrzeugen zerstochen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126724/5079737
Presseportal Blaulicht