POL-KN: (Oberndorf am Neckar, Lkrs. RW) Feuerwehr und Polizei rücken wegen Kaminbrand aus

24.11.2021 – 14:55

Polizeipräsidium Konstanz

Zu einem in einem Kamin sind am Dienstagnachmittag und ausgerückt. Aus dem Kamin eines Wohnhauses in der Schulstraße quoll gegen 14 Uhr plötzlich starker Rauch heraus, weswegen ein Anwohner dies der Feuerwehr meldete. Bei der Überprüfung durch die Oberndorfer Wehr, die mit 32 Einsatzkräften und fünf Fahrzeugen zu dem Haus anrückte, stellte sich schnell heraus, dass sich Ruß im Kamin entzündet hatte. Dies offenbar auch dadurch, dass ein Holzhofen im Heizungskeller nicht richtig befeuert worden war. Ein Schornsteinfeger kam vor Ort, besichtigte die Heizungsanlage und wies auf den Mangel hin. Ein Schaden entstand bei dem Kaminbrand nicht.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Oberndorf am Neckar, Lkrs. RW) Feuerwehr und Polizei rücken wegen Kaminbrand aus

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5081938
Presseportal Blaulicht