LPI-EF: verbotener Aufzug durch die Erfurter Innenstadt

Erfurt (ots) –

Am Sonntagabend trafen sich ca. 25 Personen in der Erfurter Innenstadt und führten eine verbotene Versammlung mit anschließendem Aufzug durch. Die Versammlungsteilnehmer spazierten stillschweigend mit Kerzen in der Hand durch das Stadtzentrum. Teile der Personengruppe konnten durch Einsatzkräfte des Inspektionsdienstes Nord auf dem Fischmarkt festgestellt und einer Identitätsfeststellung unterzogen werden. Gegen diese wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet, welches eine nicht unerhebliche Geldbuße nach sich ziehen könnte. (RH)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer

Inspektionsdienst Nord
Telefon: 0361 7840 0
E-Mail: dgl.lpi.erfurt.id-nord@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5108122

LPI-EF: verbotener Aufzug durch die Erfurter Innenstadt

Presseportal Blaulicht