WestVac Biopharma Co.,Ltd.: Der von WestVac BioPharma entwickelte COVID-19-Impfstoff hat hochtitrige neutralisierende …

Chengdu, China (ots/PRNewswire) –

, . hat einen bedeutenden Fortschritt beim COVID-19-Impfstoff der zweiten Generation gegen die Omicron-Mutante erzielt.

Der Impfstoff gehört zur neuesten Impfstofftechnologie der fünften Generation und zielt auf das S-RBD-Protein des mutierten COVID-19-Stamms ab; das Impfstoff-Antigen mit trimerer Untereinheit wurde auf der Grundlage der Struktur präzise entwickelt. Bei der groß angelegten Produktion von Impfstoffen wird eine international fortschrittliche Technologie zur Herstellung von Insektenzellen eingesetzt und mit internationalen neuartigen Impfstoffadjuvantien koordiniert. Der Impfstoff kann beim Immunisieren von Tieren wie Mäusen oder Affen die Bildung hoher Titer neutralisierender Antikörper induzieren. Die neutralisierenden Antikörper gegen die Omicron-Variante können bis zu zehntausendfache Werte erreichen (wenn Blut 10.000-fach verdünnt wird, ist es immer noch in der Lage, das Virus an der Infektion von Zellen zu hindern). Zuvor wurde festgestellt, dass der Impfstoff eine Konzentration von zehntausend neutralisierenden Antikörpern aufweist, die brasilianische Stämme, südafrikanische Stämme, Delta-Stämme und andere mutierte Stämme des Euvirus vollständig hemmt, was darauf hindeutet, dass der Impfstoff ein universeller COVID-19-Impfstoff gegen mehrere mutierte Stämme ist, und er ist auch der erste international angekündigte COVID-19-Impfstoff, der hohe Titer neutralisierender Antikörper gegen Omicron aufweist. Tierversuche mit sequentieller Verimpfung verschiedener COVID-19-Impfstofftypen haben gezeigt, dass zwei Dosen mRNA/inaktivierter Impfstoff oder eine Dosis Adenovirus-Impfstoff, gefolgt von dem Impfstoff, die Immunantwort schnell aktivieren und höhere schützende neutralisierende Antikörper erzeugen als der gleiche Impfstofftyp. Der Impfstoff hat die Prozessforschung und die Präparation in großem Maßstab abgeschlossen. Das Herstellungsverfahren ist stabil und wurde von den National Institutes for Food and Drug Control zertifiziert; die pharmakodynamische Forschung zur Immunogenität und zum Schutz von Mäusen, Ratten und Affen sowie die vorklinische Sicherheitsprüfung sind abgeschlossen; die klinische Erprobung wird voraussichtlich Anfang 2022 beginnen.

WestVac Biopharma ist eine international führende Plattform für Impfstoffe und Immuntherapien und wurde im Jahr 2021 als Einhorn-Unternehmen gelistet. WestVac verfügt über GMP-Produktionswerkstätten mit einer Jahresproduktion von 600 Millionen Dosen und hat die von der örtlichen Behörde für Medizinprodukte ausgestellte „Lizenz zur Herstellung von Arzneimitteln” erhalten. Das Unternehmen verfügt über ausgereifte Plattformen zur Expression von Insektenzellen, mRNA-Impfstoffen, neuartigen Adjuvantien, bakteriellen Impfstoffen sowie Tumorimpfstoffen und Immuntherapien und hat 21 Pipelines. Ein rekombinanter COVID-19-Impfstoff als Nasenspray gegen Varianten wird ebenfalls entwickelt. Seine unkomplizierte Anwendung wird die Impfung weltweit fördern.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1716896/image_1.jpg

Kontakt:

Newsroom: WestVac Biopharma Co.,Ltd.
Pressekontakt: huqingyang@westvacpharma.com; +86-18328040872

Quellenangaben

Textquelle: WestVac Biopharma Co.,Ltd., übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/160868/5109721

WestVac Biopharma Co.,Ltd.:  Der von WestVac BioPharma entwickelte COVID-19-Impfstoff hat hochtitrige neutralisierende …

Presseportal