Allgemeine Zeitung Mainz: Putins Chance Kommentar von Andreas Härtel zu Kasachstan und Russland

Mainz (ots) –

Seine Einflusssphäre hat Wladimir Putin stets klar definiert. Wo auch immer es russische Staatsbürger geben mag: Moskau werde sie “beschützen”. Das war schon im Krieg in Georgien so etwas wie die offizielle Marschroute, 2014 in der Ukraine sowieso. Wie man weiß, hat das in vielen Ländern Osteuropas Angst ausgelöst, etwa im Baltikum. Es ist ja auch so: Seit Jahren arbeitet Russland fleißig daran, die politischen Verhältnisse im Osten Europas zu seinen Gunsten zu verändern. Dabei werden die sich bietenden Chancen gnadenlos genutzt. So ist der belarussische Diktator Lukaschenko schon etwas länger nur noch Machthaber von Putins Gnaden. Und nun sichert sich Russland eben Einfluss in Kasachstan. Das ist der Fläche nach immerhin der neuntgrößte Staat der Erde, reich an Erdöl- und Erdgasvorkommen. Bislang hat man in Kasachstan schon wegen der großen russischen Minderheit im Land lieber eine gewisse Distanz zum Nachbarn gepflegt. Doch damit dürfte es vorbei sein. Nach aller Erfahrung werden die russischen Soldaten so schnell nicht wieder verschwinden. Und der Kreml wird auch den Machthaber in Nur-Sultan, Kassym-Jomart Tokajew, an sich zu binden wissen. Auf dass dieser gar keine andere Wahl mehr hat als mit Putin zu kooperieren. Russland schafft sich so etwas wie einen Schutzgürtel in Osteuropa. Das ist legitim. Fraglich bleibt die Wahl der Mittel. Bedenklich ist es schon, wie laut man betont, der Aufruhr sei vom Westen angezettelt worden. Als wenn 30 Jahre geldgierige Alleinherrschaft nicht Grund genug wären, in Kasachstan nach mehr Teilhabe zu rufen.

Kontakt:

Newsroom: Allgemeine Zeitung Mainz
Pressekontakt:
Zentraler Newsdesk
Telefon: 06131/485924
desk-zentral@vrm.de

Quellenangaben

Textquelle: Allgemeine Zeitung Mainz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/65597/5115321

Allgemeine Zeitung Mainz:  Putins Chance  Kommentar von Andreas Härtel zu Kasachstan und Russland

Presseportal