Polizeibericht Region Freiburg: Rheinfelden: Brand in Kirche erlischt von selbst

Freiburg (ots) –

Zu einem Brand in einer Kirche in Rheinfelden kam es in der Nacht zum Sonntag, 09.01.2022. Das Feuer erlosch von selbst. Am Morgen wurde beim Aufschließen des Gotteshauses die dadurch entstandenen Beschädigungen entdeckt. In Mitleidenschaft gezogen wurden ein Tisch samt beleuchteter Krippe und ein Treppengeländer. Der Sachschaden dürfte bei rund 1000 Euro liegen. Als Brandursache erscheint eine technische Ursache wahrscheinlich.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 – 201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5117456

Polizeibericht Region Freiburg: Rheinfelden: Brand in Kirche erlischt von selbst

Presseportal Blaulicht