Polizeibericht Region Freiburg: Bad Säckingen: Alkoholisiert und mit Drogen im Pullover auf E-Scooter unterwegs

Freiburg (ots) –

Am Montagmittag, 10.01.2022, gegen 14:50 Uhr, war ein Mann mutmaßlich alkoholisiert und mit Drogen im Pullover mit seinem E-Scooter in Bad Säckingen unterwegs. Eine Verkehrskontrolle wurde dem 31-jährigen zum Verhängnis. Seine Alkoholfahne verriet den Genuss entsprechender Getränke. Ein beweissicherer Alcomatentest ergab später rund 0,8 Promille. Dieser wurde auf dem Polizeirevier durchgeführt. Beim Betreten des Dienstgebäudes zuvor versuchte der Mann, ein Tütchen, das er in einer Pullovertasche mitführte, zu verstecken. Das blieb nicht unentdeckt. Eine kleine Menge Marihuana befand sich darin. Dieses wurde beschlagnahmt.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5118589

Polizeibericht Region Freiburg: Bad Säckingen: Alkoholisiert und mit Drogen im Pullover auf E-Scooter unterwegs