Ridgewood Infrastructure: Ridgewood Infrastructure gibt Übernahme von APP Jet Center bekannt

New York (ots/PRNewswire) –

LLC („Ridgewood”), ein führender Infrastrukturinvestor in den USA, hat heute die Übernahme von APP Jet Center, einem FBO-Service-Dienstleister, der wesentliche Luftfahrtinfrastruktur besitzt und betreibt, bekannt gegeben.

„APP verfügt über ein hervorragendes Geschäftsmodell, das auf die Bereitstellung außergewöhnlicher Dienstleistungen für seine beständige und qualitativ hochwertige Kundenbasis ausgerichtet ist”, erklärte Ryan Stewart, Partner von Ridgewood. „Mit einem starken Fundament, das auf wichtigen Einrichtungen in mehreren großen Metropolmärkten aufbaut, freut sich Ridgewood auf die Zusammenarbeit mit APP, um das Geschäft sowohl organisch als auch durch ausgewählte Akquisitionen weiter auszubauen.” Stewart fügte hinzu: „Wir freuen uns, APP weiterzuentwickeln. Der Fokus liegt dabei auf der Förderung langfristiger Partnerschaften mit unseren Kunden und einem kontinuierlichen Engagement für betriebliche Exzellenz und Nachhaltigkeit.”

Dan Harrow, CEO von APP, erklärte: „Wir haben APP im Jahr 2009 gegründet und haben in der letzten Zeit einen wertschöpfenden Partner gesucht, um unser Potenzial auszuschöpfen. Wir freuen uns über die Partnerschaft mit Ridgewood und darauf, mit unserem Geschäft den nächsten Schritt zu machen. Ridgewood verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Transportinfrastruktur und kann bei der Zusammenarbeit mit Unternehmen wie unserem zahlreiche Erfolge vorweisen.”

Ross Posner, geschäftsführender Gesellschafter von Ridgewood Infrastructure, erklärte: „Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit Dan und dem APP-Team und die Möglichkeit, diese Investition in unser Portfolio aufzunehmen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit, um so das Wachstum von APP zu beschleunigen.” Posner fügte hinzu: „Die Investition von Ridgewood in APP macht unsere Fähigkeit deutlich, eine differenzierte Exposition gegenüber wichtigen Infrastrukturen im unteren mittleren US-Markt zu schaffen, den Wert zu steigern und positive Ergebnisse zu erzielen.”

Informationen zu Ridgewood Infrastructure

Ridgewood Infrastructure investiert in wichtige Infrastrukturen im unteren mittleren Marktsegment der USA. Es ist Teil der angeschlossenen Ridgewood Companies, einem führenden Immobilien-Investment-Manager mit einem Gesamtkapital und Verpflichtungen von über 5 Milliarden USD.

Ridgewood Infrastructure investiert in seinen ersten Fonds, der überzeichnet war und mit einer harten Obergrenze geschlossen wurde. Ridgewood Infrastructure konzentriert sich auf den unteren Mittelstand in den USA und tätigt Investitionen, die wichtige Dienstleistungen für die Kunden erbringen, und führt verantwortungsbewusste und operativ ausgerichtete Initiativen zur Wertsteigerung ein. Mit dieser Strategie konzentriert sich Ridgewood darauf, mit Investitionen, die langfristige, hochwertige und nicht korrelierte Cashflows generieren, vorteilhafte Ergebnisse für die Beteiligten zu erzielen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.ridgewoodinfrastructure.com.

Inquiries@RidgewoodInfrastructure.com

Kontakt:

Newsroom: Ridgewood Infrastructure
Rückfragen an:

Kontaktinformationen:
Für weitere Informationen:
Ridgewood Infrastructure
34 East 51st Street, 9th Floor
New York, NY 10022
Telefon: (212) 867-0050
Inquiries@RidgewoodInfrastructure.comLogo – https://mma.prnewswire.com/media/1163658/Ridgewood_Logo.jpg

Quellenangaben

Textquelle: Ridgewood Infrastructure, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/141822/5119108

Ridgewood Infrastructure:  Ridgewood Infrastructure gibt Übernahme von APP Jet Center bekannt

Presseportal