Polizeibericht Region Nordhausen: Graffitischmierereien, die Polizei sucht Zeugen

Nordhausen (ots) –

Die sucht Zeugen zu mehreren illegalen, politischen Graffitischmierereien in der Bochumer Straße. Am Montagmorgen wurden an mehreren Gebäuden an der Straße, darunter dem ehemaligen Sparkassengebäude gegenüber dem Möbelmarkt, aufgesprühte Parolen entdeckt. Es waren weiße Schriftzüge wie Antifa Area, Nazis töten, 161 CREW und das Antifazeichen A zu lesen. Der oder die Täter waren zwischen Samstagnachmittag und Montagmorgen aktiv. Der Schaden wird auf ca. 15000 Euro geschätzt. Wer Hinweise zum Tatgeschehen geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Nordhausen, unter der Telefonnummer 03631/960, zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5123538

Polizeibericht Region Nordhausen: Graffitischmierereien, die Polizei sucht Zeugen

Presseportal Blaulicht