Turn Biotechnologies, Inc.: Globale Pharmaunternehmen unterstützen Turn Biotechnologies bei der Weiterentwicklung …

Mountain View, Kalifornien (ots/PRNewswire) –

Daewoong Pharmaceutical und HanAll Biopharma beteiligen sich gemeinsam mit Astellas Venture Management und anderen VCs an einer überzeichneten Finanzierungsrunde, um die präklinischen Fortschritte von Turn Bio in mehreren Therapiebereichen zu beschleunigen

, ein Unternehmen für Zellverjüngung, das neuartige mRNA-Medikamente zur Heilung unbehandelbarer, altersbedingter Krankheiten entwickelt, gab heute bekannt, dass es eine überzeichnete Finanzierungsrunde abgeschlossen hat, um die nächste Phase seiner Entwicklung zu unterstützen.

Investitionen von zwei internationalen Pharmaunternehmen und einer Risikokapitalgruppe, die mit einem dritten Unternehmen verbunden ist, unterstrichen das breite Interesse an der einzigartigen Zellverjüngungstherapie von Turn Bio, die auf der firmeneigenen ERA™-Plattform basiert.

Die Unterstützung der internationalen Pharmaindustrie kam von drei Gruppen:

– Astellas Venture Management LLC, eine Venture-Capital-Organisation innerhalb von Astellas Pharma, das als forschungs- und entwicklungsorientiertes globales Pharmaunternehmen mit der Geschäftsphilosophie „Beitrag zur Verbesserung der der Menschen auf der ganzen Welt durch die Bereitstellung innovativer und zuverlässiger pharmazeutischer Produkte” tätig ist;

– Daewoong Pharmaceutical, das als eines der weltweit am stärksten kooperierenden Pharmaunternehmen anerkannt ist; und

– HanAll Biopharma, das innovative Forschung in den Bereichen Ophthalmologie, Immunologie, Onkologie und Neurologie betreibt und Therapeutika für endokrine, Kreislauf- und urologische Erkrankungen herstellt.

„Die Aufmerksamkeit und Unterstützung, die Turn Bio von Organisationen auf der ganzen Welt erhält, zeigt das Vertrauen der Unternehmen in unsere Fähigkeit, unsere proprietären Technologieplattformen zu nutzen, um Heilmittel für derzeit unheilbare Krankheiten zu entwickeln, von denen Millionen von Menschen weltweit betroffen sind”, sagte CEO Anja Krammer. „Turn Bio ist dem Beweis näher gekommen, dass die Zellverjüngung die medizinische Behandlung menschlicher Krankheiten verändern wird – und letztlich die menschliche Lebenserwartung verlängert.”

Eine Führungskraft von HanAll bestätigte die Bedeutung der Arbeit von Turn Bio.

„Viele altersbedingte Krankheiten sind seit langem Bereiche, in denen der Bedarf der Patienten:innen nicht gedeckt ist”, sagte Dr. Almira Chabi, Chief Medical Officer und Chief Development Officer bei HanAll Pharmaceutical International, einer US-Organisation, die HanAll zur Stärkung seiner Forschung und Entwicklung gegründet hat. „Die innovative Plattform von Turn Bio kann einen entscheidenden Wandel in einer Vielzahl von therapeutischen Bereichen bewirken. HanAll bietet Unterstützung und Investitionen, um das volle Potenzial dieser bahnbrechenden Technologie auszuschöpfen, während Turn Bio in eine neue Wachstumsphase eintritt.”

In die Runde investierten auch LongeVC, das sich auf die Beschleunigung der Entwicklung von Unternehmen im Bereich der Langlebigkeit konzentriert, ThreeD Capital, das in bahnbrechende Technologien investiert, und die Vitality Healthspan Foundation. Die bestehenden Investoren, Methuselah Fund, Formic Ventures und Shanda Group, haben ihre Investitionen in dieser Runde erhöht.

INFORMATIONEN ZU TURN BIOTECHNOLOGIES

Turn Bio ist ein Unternehmen in der vorklinischen Phase, das sich auf die Reparatur von Gewebe auf zellulärer Ebene konzentriert. Die firmeneigene mRNA-Plattformtechnologie ERA™ stellt die optimale Genexpression wieder her, indem sie die Auswirkungen der Alterung im Epigenom bekämpft. Dadurch wird die Fähigkeit der Zellen, Krankheiten vorzubeugen oder zu behandeln und Gewebe zu heilen oder zu regenerieren, wiederhergestellt und die Bekämpfung unheilbarer chronischer Krankheiten unterstützt.

Das Unternehmen schließt derzeit die präklinische Forschung an maßgeschneiderten Therapien für Indikationen in der Dermatologie und Immunologie ab und entwickelt Therapien für Ophthalmologie, Osteoarthritis und das Muskelsystem. Weitere Informationen finden Sie unter www.turn.bio.

FÜR WEITERE INFORMATIONEN WENDEN SIE SICH BITTE AN:

Jim Martinez, rightstorygroup

jim@rightstorygroup.com oder (312) 543-9026

Kontakt:

Newsroom: Turn Biotechnologies, Inc.

Quellenangaben

Textquelle: Turn Biotechnologies, , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/155247/5194718

Turn Biotechnologies, Inc.:  Globale Pharmaunternehmen unterstützen Turn Biotechnologies bei der Weiterentwicklung …

Presseportal