The Genesis Prize Foundation: Genesis-Preisträger 2022 Albert Bourla erhält höchste zivile Auszeichnung …

New York (ots/PRNewswire) –

Nach der Würdigung mit dem „jüdischen Nobelpreis” Anfang dieses Jahres wird der Pfizer-Vorstandsvorsitzende Bourla jetzt von Griechenland für seinen Beitrag zum Kampf gegen COVID-19 und zur Rettung von Leben ausgezeichnet

Am 5. April 2022 wurde der Vorsitzende und CEO von Pfizer, Albert Bourla, für seine Bemühungen bei der Entwicklung eines lebensrettenden-Impfstoffs gegen COVID-19 mit dem höchsten zivilen Preis Griechenlands ausgezeichnet. Griechenlands Präsidentin Katerina Sakellaropoulou überreichte Dr. Bourla das Goldene Kreuz des Erlöserordens, die älteste und höchste Auszeichnung des griechischen Staates, die für außergewöhnlichen Dienst in politischen, wirtschaftlichen und humanitären Bereichen verliehen wird.

Für Dr. Bourla ist es bereits die zweite hochrangige Auszeichnung in diesem Jahr. Anfang Januar wurde Albert Bourla mit dem Genesis-Preis 2022, auch bekannt als der „jüdische Nobelpreis” ausgezeichnet. Der Preis würdigt die Führungsrolle Bourlas bei der Bereitstellung eines sicheren und wirksamen Impfstoffs gegen COVID-19 in Rekordzeit, der Millionen von Menschen in der Pandemie das Leben gerettet hat, sowie sein Engagement für seine jüdische Identität und den Staat Israel.

Der israelische Staatspräsident Isaac Herzog wird Dr. Bourla den Genesis-Preis anlässlich der Zeremonie am 29. Juni in Jerusalem überreichen.

Dr. Bourla wurde in Thessaloniki in Griechenland geboren und wuchs in einer Familie von Holocaust-Überlebenden auf. Seine Eltern gehörten zu den wenigen Überlebenden der alten jüdischen Gemeinde der Stadt, die von den Nazis fast vollständig ausgelöscht wurde. Dr. Bourla hat die Genesis Prize Foundation gebeten, sein Preisgeld in Höhe von einer Million USD an Projekte zum Gedenken der Opfer des Holocaust in Thessaloniki zu spenden.

„Zwei wichtige Auszeichnungen in diesem Jahr – eine griechische und eine jüdische – bestätigen die außergewöhnliche Leistung von Dr. Bourla und dem Pfizer-Team in der schlimmsten Krise für die öffentliche Gesundheit seit über 100 Jahren”, so Stan Polovets, Gründer und Vorsitzender der Genesis Prize Foundation. „Sie sind große Risiken eingegangen und haben der Welt in Rekordzeit einen lebensrettenden Impfstoff bereitgestellt – innerhalb von Monaten statt Jahren. Wir freuen uns darauf, Dr. Bourla und diese historische Errungenschaft im Juni in Jerusalem zu feiern.”

Informationen zum Genesis-Preis

Der Genesis-Preis ist eine weltweite Auszeichnung, die jüdische Leistungen und Beiträge für die Menschheit würdigt. Als 9. Genesis-Preisträger folgt Dr. Bourla dem Filmemacher und Philanthropen Steven Spielberg, der 2021 mit dem Genesis-Preis ausgezeichnet wurde, sowie dem legendären Menschenrechtsaktivisten Natan Sharansky, dem Preisträger von 2020.

Alle bisherigen Preisträger haben ihre Preisgelder für philanthropische Zwecke gespendet, die ihnen besonders am Herzen lagen. Seit seiner Gründung 2013 hat der Genesis-Preis hat der Genesis-Preis entsprechende Mittel aufgebracht und das jährliche Preisgeld von einer Million USD in philanthropische Initiativen im Gesamtwert von 45 Millionen USD umgewandelt. Die Zuschüsse gingen an 197 gemeinnützige Programme in 31 Ländern, die das Leben von Zehntausenden von Menschen direkt beeinflussen.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1793975/Dr__Bourla_and_President_Sakellaropoulou___Alexander_Beltes_EPA.jpg (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3500789-1&h=2543646495&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3500789-1%26h%3D1615500758%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1793975%252FDr__Bourla_and_President_Sakellaropoulou___Alexander_Beltes_EPA.jpg%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1793975%252FDr__Bourla_and_President_Sakellaropoulou___Alexander_Beltes_EPA.jpg&a=https%3A%2F%2Fmma.prnewswire.com%2Fmedia%2F1793975%2FDr__Bourla_and_President_Sakellaropoulou___Alexander_Beltes_EPA.jpg)

Kontakt:

Newsroom: The Genesis Prize Foundation
Pressekontakt: Alison Karlin

akarlin@genesisprize.org

Quellenangaben

Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/161161/5194743

The Genesis Prize Foundation:  Genesis-Preisträger 2022 Albert Bourla erhält höchste zivile Auszeichnung …

Presseportal