Xella International GmbH: Xella gibt den Verkauf der Betonfertigteilsparte von Macon bekannt

Duisburg (ots) –

– Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die zuständigen Kartellbehörden.

– Der Abschluss der Transaktion wird in der ersten Hälfte des Jahres 2022 erwartet.

Xella Romania S.R.L., der größte Porenbetonhersteller in Rumänien und einer der größten Baustoffproduzenten auf dem lokalen Markt, gibt den Verkauf des Betonfertigteilgeschäfts von Macon an Romcim S.A. bekannt, einem führenden Anbieter für Zement, Zuschlagstoffe und Beton für den Baumarkt in Rumänien. Die veräußerten Aktivitäten waren für die Endmärkte Tiefbau und Verkehrsinfrastruktur in Rumänien von Bedeutung.

Christophe Clemente, Chief Executive Officer der Xella Gruppe:

“Der Verkauf der Betonfertigteilsparte von Macon wird das Profil von Xella auf dem Markt für Porenbeton und Bauwesen schärfen und ermöglichen, unsere Ressourcen auf die Entwicklung nachhaltiger und effizienter Wandlösungen für die Bauindustrie zu konzentrieren. Dies ist eine Fortsetzung unserer Strategie, die zunehmend auf Nachhaltigkeit, Effizienz und kostengünstige Qualität für unsere Kunden ausgerichtet ist. Ich freue mich, dass die Fertigteilsparte mit ihrem gesamten Team von rund 180 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Besitz eines führenden Baustoffunternehmens in Rumänien übergeht, und ich bin zuversichtlich im Hinblick auf ihren künftigen Erfolg.”

2018 erwarb Xella Romania die Macon Group, die neben ihren Kernkompetenzen in der Porenbetonherstellung auch in den Bereichen Fertigteile, Kalk und Terrakotta tätig war. Durch die Übernahme von Macon konnte Xella seine führende Position auf dem lokalen Baumarkt ausbauen und wurde zum größten Porenbetonhersteller in Rumänien. Der Geschäftsbereich Betonfertigteile wird von Simbeton geführt und betreibt zwei Produktionsstätten in Deva und Oradea.

Über die Xella Gruppe

Die Xella Gruppe ist ein europaweit führender Anbieter von effizienten, innovativen und nachhaltigen Wandlösungen für die gesamte Gebäudehülle mit Niederlassungen in 22 europäischen Ländern. Xella ist Heimat bekannter Marken wie Ytong, Silka, Hebel und Multipor und ein Pionier für digital unterstützte Bauprozesse. Die hochwertigen Produkte des Unternehmens basieren auf natürlichen Rohstoffen und tragen dem Bedarf an effizientem und kostengünstigem Bauen sowie der Nachfrage nach nachhaltigen Wandlösungen Rechnung. Xella treibt Innovationen entlang der gesamten Wertschöpfungskette von der Planung über die Produktion bis hin zur Montage voran. Xella verbessert die Nachhaltigkeit von Gebäuden während ihres gesamten Lebenszyklus und trägt zu einer emissionsarmen Industrie bei, die mit einer Kreislaufwirtschaft kompatibel ist. Weitere Informationen über die Xella Gruppe finden Sie unter: www.xella.com

Kontakt:

Newsroom: Xella International GmbH
Pressekontakt:
Cécile Fages
Chief Sustainability and Communications Officer
Düsseldorfer Landstraße 395
47259 Duisburg

Telefon: +49 (0)203 60880 5500
Mobil: +49 (0)160 99055 743
E-Mail: cecile.fages@xella.com

Quellenangaben

Textquelle: Xella International GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/162398/5195100

Xella International GmbH:  Xella gibt den Verkauf der Betonfertigteilsparte von Macon bekannt

Presseportal