Polizeibericht Region Osnabrück: Melle: Vollbrand eines Caports in der Nemdener Straße

Melle (ots) –

Am Montagmorgen ist es in der “Nemdener Straße” zu einem Einsatz von Feuerwehr und gekommen. Gegen 8.50 Uhr geriet ein hölzernes Carport aus bislang ungeklärter Ursache in Brand. Der 65-jährige Eigentümer wurde durch Hundegebell auf die Flammen aufmerksam und alarmierte umgehend die Feuerwehr. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Melle-Mitte, Gesmold, Wellingholzhausen und Oldendorf waren mit etwa 60 Einsatzkräften vor Ort und konnten den Brand löschen, bevor er auf angrenzenden Garagen übergreifen konnte. Es ist kein Personenschaden entstanden. Durch das Feuer sind ein Fahrzeug, ein Quad, diverse Rasenmäher und ein Aufsitzmulcher beschädigt worden, der entstandene Sachschaden wird auf etwa 35.000 Euro geschätzt.

Kontakt:

Newsroom: Polizeiinspektion Osnabrück
Rückfragen an:


Jannis Gervelmeyer
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5198958

Polizeibericht Region Osnabrück: Melle: Vollbrand eines Caports in der Nemdener Straße

Presseportal Blaulicht