Seprotec: DAS AUF PORTFOLIO-MANAGEMENTLÖSUNGEN FÜR GEISTIGES EIGENTUM UND SPRACHDIENSTLEISTUNGEN SPEZIALISIERTE …

Köln, Deutschland (ots/PRNewswire) –

setzt sein Wachstum mit der Übernahme des deutschen Unternehmens tsd Technik-Sprachendienst GmbH, welches auf Übersetzungsdienstleistungen für Kunden und Branchen mit großem Wertschöpfungspotenzial spezialisiert ist, fort

– Dieser Kauf fügt sich in den ehrgeizigen Wachstumsplan von SeproTec ein, der sowohl auf organischem Wachstum als auch auf der Übernahme anderer Unternehmen basiert, die auf mehrsprachige Dienstleistungen, Technologieentwicklung und/oder das Management von geistigem Eigentum spezialisiert sind

– Die Übernahme wurde aus Eigenmitteln von SeproTec und mit als Finanzierungspartner umgesetzt

SeproTec, ein auf das Management von gewerblichem Eigentum sowie Übersetzungs- und Dolmetscherdienste spezialisiertes Unternehmen, hat die Übernahme von tsd von den derzeitigen Eigentümern abgeschlossen. Das derzeitige Management Team, bestehend aus Dominique und Stefan Puls,wird weiterhin die Leitung des Unternehmens fortführen. tsd ist ein auf Übersetzungsdienstleistungen für Industrieunternehmen und Großkonzerne in Deutschland spezialisiertes Unternehmen, dessen Geschäftsmodell auf der hohen Qualität seiner Dienstleistungen beruht. Zusätzlich verfügt das Unternehmen über ein großes Portfolio von Stammkunden mit einem hohen Grad an Diversifizierung in Branchen mit hoher Wertschöpfung.

In puncto Sprachdienstleistungen bietet der deutschsprachige Markt einen hohen Zusatznutzen. tsd nimmt dabei eine einzigartige Stellung im Deutschen und internationalen Markt ein. Hierbei spielt seine Branchendiversifikation eine große Rolle- das Unternehmen ist in den Bereichen Automobil, Technologie, Energie, Maschinenbau und Bauwesen, Medizin/Pharma und Finance vertreten. Außerdem hat tsd sein Angebot um künstliche Intelligenz zur Unterstützung seiner Kunden erweitert.

Mit dieser Übernahme, die aus Eigenmitteln und mittels Finanzierung der Caixa Bank finanziert wurde, wird SeproTec einen geschätzten Jahresumsatz von über 65 Millionen Euro erwirtschaften und seine internationale Expansion in attraktiven Märkten fortsetzen sowie sein Kundenportfolio erweitern können. tsd kann durch die Integration in die SeproTec-Gruppe das geplante Wachstum und die digitale Transformation fortsetzen und dabei von den technologischen Lösungen und der Erfahrung des Managementteams von SeproTec profitieren.

Es handelt sich um die erste Übernahme von SeproTec im Rahmen des ehrgeizigen nationalen und internationalen Expansionsplans. Neben dem organischen Wachstum strebt SeproTec die Übernahme von Unternehmen an, die sich auf mehrsprachige Dienstleistungen, technologische Entwicklung und das Management von gewerblichem Eigentum spezialisiert haben und in ihren Märkten eine Sonderstellung einnehmen.

Dina Freibott, Geschäftsführerende Gesellschafterin von tsd, erklärt: „SeproTec bietet ein überzeugendes Leistungsversprechen in der Branche und teilt gleichzeitig unsere unternehmerischen Visionen und Grundsätze. SeproTec ist somit der richtige Partner für tsd, was uns die Entscheidung zu diesem Schritt erleichtert hat.”

Juan Julián León, Geschäftsführer von SeproTec, betont: „tsd verfügt über eine starke Präsenz in der Technologiebranche und ihren untergeordneten Sektoren, einschließlich Automobil, Geschäfts- und Nutzfahrzeuge, Energie, Maschinenbau und Bauwesen sowie Medizin/Pharma und . Damit ergänzen wir unser eigenes Kundenportfolio und verstärken unser Serviceangebot, insbesondere in den deutschsprachigen Märkten. Durch diese Übernahme erzielen wir erhebliche operative Synergien und können in den für uns strategisch wichtigen Märkten weiter wachsen. Wir sind beeindruckt von der Expertise und dem Talent des tsd Teams, ihre Herangehensweise an Lösungen, Prozesse und Kundenbetreuung passt perfekt zur Mission und Vision von SeproTec.”

KPMG Financial Advisory und KPMG Legal haben Nazca und SeproTec bei der Transaktion beratend unterstützt, während Herbert Smith Freehills bei der Finanzierung zur Seite stand.

Über SeproTec

SeproTec verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung und gehört seit 2021 zu Nazca Capital. Das Unternehmen ist auf Übersetzungs- und Dolmetscherdienste spezialisiert und bietet über seine Tochtergesellschaft SHIP Global IP technologische Dienstleistungen für das Management von gewerblichem Eigentum an. Die Gruppe hat langjährige Erfahrung in der Übersetzung von Patenten und umfangreiche Datenbanken aufgebaut, die auf Branchen wie Pharmazie, Gesundheitswesen und die verarbeitende Industrie spezialisiert sind. Außerdem ist das Unternehmen auf die Bereitstellung von Übersetzungs- und Dolmetscherdiensten für nationale und internationale öffentliche Einrichtungen spezialisiert. Das Unternehmen arbeitet international (mehr als 50 % des Umsatzes werden außerhalb Spaniens erzielt) und hat Niederlassungen in Basel (Schweiz), Krakau (Polen) und Austin (USA). Die 2016 gegründete Tochtergesellschaft SHIP Global IP hat darüber hinaus eine Technologieplattform zur effizienteren Verwaltung globaler Portfolios von gewerblichem Eigentum entwickelt. Mehr als 90 % des Umsatzes werden außerhalb Spaniens erzielt.

Dank der Skalierbarkeit des Geschäfts auf globaler Ebene durch den Einsatz von Technologie konnte SeproTec ein hohes Wachstum verzeichnen.

Kontakt:

Newsroom: Seprotec
Rückfragen an:

Medienkontakt
| Marketing & Communications Department | T +34 91 204 8700 |
| Marketing & Communications Department | +49 221-92 59 86-15 |
Logo: https://mma.prnewswire.com/media/1799987/Seprotec_Logo.jpg

Quellenangaben

Textquelle: Seprotec, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/162648/5200574

Seprotec:  DAS AUF PORTFOLIO-MANAGEMENTLÖSUNGEN FÜR GEISTIGES EIGENTUM UND SPRACHDIENSTLEISTUNGEN SPEZIALISIERTE …

Presseportal