Polizeibericht Region Konstanz: (Radolfzell, Lkr. Konstanz) Von Sonne geblendet Rollerfahrer übersehen (20.04.2022)

Radolfzell (ots) –

Aufgrund der tiefstehenden Sonne hat sich am Mittwochabend auf dem Kreisverkehr an der Konstanzer Straße und der Radolfzeller Straße ein Unfall ereignet, bei dem ein Rollerfahrer leichte Verletzungen erlitt. Ein 30-jähriger Mann fuhr mit einem VW von der Radolfzeller Straße kommend in den Kreisverkehr ein und übersah wegen der tief stehenden Sonne einen bereits im Kreisverkehr befindlichen 16-jährigen Rollerfahrer. Beim Zusammenstoß stürzte der Jugendliche und verletzte sich. Ein Rettungswagen brachte ihn zur weiteren Untersuchung in eine Klinik. Am Roller entstand bei der Kollision Sachschaden in Höhe von rund 2.000 Euro, am Auto von rund 1.000 Euro.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Katrin Rosenthal

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5201785

Polizeibericht Region Konstanz: (Radolfzell, Lkr. Konstanz) Von Sonne geblendet Rollerfahrer übersehen (20.04.2022)