Envision Energy: Envision Energy erhält 2000-MW-Windturbinenauftrag in Indien

Delhi, Indien (ots/PRNewswire) –

gab heute bekannt, dass das Unternehmen einen Auftrag für eine 2000-MW-Windturbine in Indien erhalten hat. Die 596 Windturbinen, die alle in der indischen Fabrik von Envision hergestellt werden, sollen bis Ende 2023 ausgeliefert werden.

Envision wird seine hochmodernen EN156/3.3-Windturbinen für diese Projekte liefern und in Betrieb nehmen. EN 156/3.3 hat einen 156 m langen Rotor – den größten des Landes. Dieser Rotor ist mit einem 3,3-MW-Generator gekoppelt und hat eine Nabenhöhe von 140 m. Diese Bauweise eignet sich hervorragend zur Maximierung der Energieerzeugung aus den in dem Land vorherrschenden Schwachwindregimen.

Envision investierte 25 Mio. USD, um 2018 in Pune ein Werk für die Montage von Gondeln und Naben mit einer Kapazität von 1200 MW zu errichten. Um die gestiegene Marktnachfrage zu befriedigen, wird Envision die Kapazität auf das Doppelte der derzeitigen Kapazität erhöhen. Envision baut auch eine Blattfabrik in Indien, die bis zum ersten Quartal 2023 fertiggestellt sein soll.

Die bestehenden Projekte von Envision in Indien, der 198-MW-Windpark Khagashree und der 35-MW-Windpark Kagvard, die mit EN- 131/2,5-MW-Windturbinen ausgestattet sind, sind seit Mai bzw. Oktober 2019 in Betrieb. Bislang haben diese Projekte mehr als 1,76 Milliarden kWh saubere für die Region erzeugt.

„Envision India ist stolz darauf, einen Beitrag zu Indiens Verpflichtung zu leisten, bis 2030 500 GW und 50 % des Energiebedarfs aus erneuerbaren Energiequellen zu decken. Mit dem Wachstum unseres Wind- und Energiespeichergeschäfts rechnen wir mit der Einstellung von mehr als 300 Mitarbeitern vor Ort, um den wachsenden Bedarf des Landes und der neueren Märkte im asiatisch-pazifischen Raum zu decken”, sagt R P V Prasad, Country Head – India Region.

Kane Xu, Managing Director von Envision India und Global Vice President fügte hinzu: „Wir freuen uns über das Vertrauen, das unser Partner in Indien in uns setzt, und sind stolz darauf, auch weiterhin unsere besten Lösungen in Indien anbieten zu können. Als Experte für den Einsatz digitaler Technologien sind wir in der Lage, die Effizienz zu maximieren, Kosten zu sparen und schnell zu innovieren, um unsere Kunden besser zu bedienen. Neben der Windenergie stellen wir unseren Kunden auch unsere Energiespeicher-, Digital- und andere Net-Zero-Lösungen zur Verfügung, um die Energiewende weltweit zu beschleunigen.”

Informationen zu Envision Group

Die Envision Group ist ein weltweit führendes Unternehmen für umweltfreundliche Technologien und ein Net-Zero-Technologiepartner. Mit dem Auftrag, „die Herausforderungen für eine nachhaltige Zukunft der Menschheit zu lösen.” Envision entwickelt, verkauft und betreibt intelligente Windturbinen und intelligente Speichersysteme durch Envision Energy, AIoT-betriebene Batterien durch Envision AESC und das weltweit größte AIoT-Betriebssystem durch Envision Digital. Außerdem gehört dem Unternehmen das Formel-E-Team Envision Racing. Envision fördert weiterhin Wind- und Solarenergie als „neue Kohle”, Batterien und Wasserstoff als „neues ”, das AIoT-Netzwerk als „neues Stromnetz”, die Netto-Null-Industrieparks als „neue Infrastruktur” und fördert den Aufbau und die Kultivierung einer grünen „neuen Industrie”.

Die Envision Group wurde von der MIT Technology Review in die Top 10 der „World’s 50 Smartest Companies” 2019 aufgenommen. Im Oktober 2021 wurde Envision auf der Fortune-Liste „Change the World” auf den zweiten Platz in der Welt gesetzt. Die Envision Group ist der globalen Initiative „RE100″ beigetreten und hat sich als erstes Unternehmen auf dem chinesischen Festland dazu verpflichtet, bis 2025 zu 100 % aus erneuerbaren Energien Strom zu erzeugen. Am 22. April 2021 kündigte die Envision Group an, dass sie bis 2022 ihren Betrieb und bis 2028 die gesamte Wertschöpfungskette klimaneutral stellen wird.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.envision-group.com

Kontakt:

Newsroom: Envision Energy
Pressekontakt: Jessica Koerner
jessica.koerner@envision-energy.com
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/747745/Envision_Logo.jpg

Quellenangaben

Textquelle: Envision Energy, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/116938/5207374

Envision Energy:  Envision Energy erhält 2000-MW-Windturbinenauftrag in Indien

Presseportal