Polizeibericht Region Mannheim: Mannheim-Rheinau: 33-jährige Frau verursacht unter Alkoholeinfluss Verkehrsunfall und …

Mannheim-Rheinau (ots) –

Am Donnerstagabend gegen 20:30 Uhr geriet eine 33-jährige BMW-Fahrerin an der Einmündung “Otterstadter Straße/ Dänischer Tisch” auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem 65-jährigen VW-Fahrer zusammen. Hierbei wurde die 33 Jahre alte Frau verletzt. Der 65-Jährige blieb hingegen unverletzt. Beide Fahrzeuge waren in der Folge nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden in geschätzter Höhe von rund 30.000 Euro. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten die Einsatzkräfte einen deutlichen Alkoholgeruch in der Atemluft der 33-Jährigen fest. Als die Frau zu Untersuchungszwecken sowie zum Zweck der Blutentnahme in eine Klinik gebracht werden sollte, verhielt sie sich gegenüber den Rettungskräften derart aggressiv, dass der Transport durch Polizeikräfte begleitet werden musste. Die Ermittlungen des Verkehrsdienst Mannheim dauern derzeit weiter an.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Jenny Elsberg
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5208678

Polizeibericht Region Mannheim: Mannheim-Rheinau: 33-jährige Frau verursacht unter Alkoholeinfluss Verkehrsunfall und …