Polizeibericht Region Gera: Schlägerei und Randale am Weidaer Bahnhof.

Greiz, Weida (ots) –

Am Freitagabend gegen 21:00 kam es am Weidaer Bahnhof zu einer wechselseitigen Körperverletzung zwischen einem 21-jährigen und einem 23-jährigen Mann.

Hierbei wurde der 21-jährigen von seinem Kontrahenten mit der Faust ins Gesicht geschlagen.

Als die Polizeibeamten vor Ort eintrafen, wurde festgestellt, dass zudem eine Fensterscheibe im Wartehäuschen zerschlagen wurde.

Es stellte sich heraus, dass die Tatbeteiligten unter dem Einfluss von Alkohol standen.

Einer der Täter konnte auf den Bahngleisen in Richtung Gera aufgegriffen werden.

Kontakt:

Newsroom:
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5209929

Polizeibericht Region Gera: Schlägerei und Randale am Weidaer Bahnhof.