Polizeibericht Region Konstanz: (Allensbach, Lkr. Konstanz) Autofahrer zu schnell und berauscht unterwegs (03.05.2022)

Allensbach (ots) –

Die hat bei Geschwindigkeitskontrollen am Dienstagnachmittag auf der Bundesstraße 33 einen Autofahrer erwischt, der nicht nur zu schnell, sondern zudem auch berauscht unterwegs war. Auf Höhe der Anschlussstelle Allensbach kontrollierten die Beamten einen 32-jährigen Mann mit einem Skoda, der sich nicht an die Geschwindigkeitsbegrenzung hielt. Bei der Überprüfung des 32-Jährigen fielen den Polizisten drogentypische Anzeichen im Verhalten des jungen Mannes auf. Ein Drogenvortest bestätigte den Verdacht. Der Skoda-Fahrer musste eine Blutprobe abgeben und sein Auto stehenlassen.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Katrin Rosenthal

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5212794

Polizeibericht Region Konstanz: (Allensbach, Lkr. Konstanz) Autofahrer zu schnell und berauscht unterwegs (03.05.2022)