abcfinance GmbH: abcfinance: starkes Wachstum im Geschäftsfeld Factoring

Köln (ots) –

– Der Kölner Anbieter für Leasing, Factoring und Absatzfinanzierung meldet sich mit Wachstum aus der Coronakrise zurück.

– Das Geschäftsfeld Factoring war mit einem Zuwachs von knapp 20 Prozent im Factoringvolumen der entscheidende Wachstumstreiber.

– Erfreuliches Wachstum im Bereich Leasing und Absatzfinanzierungen: mit Neugeschäftswachstum von 5 Prozent wuchs die Gruppe über dem Branchendurchschnitt.

– Personelle Veränderungen in der Geschäftsführung: Zwei neue Geschäftsführer aus den eigenen Reihen verstärken das Management und nehmen wichtige Zukunftsthemen in den Blick.

abcfinance, der Finanzierungspartner für den deutschen , ist im Jahr 2021 nachhaltig gewachsen. Im Geschäftsfeld Factoring konnte die Gruppe knapp 20 Prozent mehr Factoringvolumen generieren als im Vorjahr. Mit 4,2 Milliarden Euro Volumen im Ankauf von Forderungen wurde sogar die bisherige Bestmarke von 2019 in Höhe von 3,6 Milliarden Euro deutlich übertroffen. Der Bereich Factoring profitierte von einem deutlich gestiegenen Interesse des deutschen Mittelstands an der Form der sicheren Umsatzfinanzierung. Auch das Auslandsgeschäft trug wesentlich zu diesem Erfolg bei.

Vorkrisenniveau erreicht

Im Geschäftsbereich Leasing und Absatzfinanzierung konnte ein Zuwachs im Neugeschäft von 5 Prozent erreicht werden. abcfinance wächst hier leicht über dem Branchendurchschnitt und liegt mit 1,2 Milliarden Euro Neugeschäft nahezu auf Vorkrisenniveau. In investitionsunfreundlichen Zeiten wie dem abgelaufenen Geschäftsjahr sind das ermutigende Zeichen für die Zukunft. “Auch wenn die aktuelle geopolitische Situation das Potenzial hat, schwere wirtschaftliche Verwerfungen herbeizuführen, sind wir vorsichtig optimistisch, im Leasing in diesem Jahr die bisherige Bestmarke von 2019 zu übertreffen”, sagt Stephan Ninow, Geschäftsführer der abcfinance. Genährt wird der vorsichtige Optimismus durch ein sehr zufriedenstellend angelaufenes Jahr 2022, wenn auch die Folgen des Ukraine-Konflikts den Leasing-Markt möglicherweise erst noch erreichen werden.

“Mit diesen Geschäftszahlen sind wir sehr zufrieden. Unsere vorausschauende Geschäftspolitik und hohe Agilität haben sich in Krisenzeiten bewährt. Wir haben es geschafft, in den zurückliegenden Monaten, die für unsere Kunden von hoher Unsicherheit geprägt waren, ein verlässlicher und leistungsfähiger Finanzierungspartner zu sein. Darauf können wir stolz sein”, meint Geschäftsführer Ninow.

Änderungen in der Geschäftsführung der abcfinance und abcbank

In der Geschäftsführung der abcfinance-Gruppe, zu der auch die abcbank gehört, gibt es einen Wechsel. Georg Müller, seit 22 Jahren für die abcfinance und zuletzt als Geschäftsführer tätig, verließ aus persönlichen Gründen das Unternehmen zum 30. April 2022. Ihm folgen zwei erfahrene Mitarbeiter aus den eigenen Reihen in die Geschäftsführung nach. Andreas Heitmann, bisher Bereichsleiter Institutssteuerung, ist ab dem 1. Mai 2022 zum neuen Geschäftsführer bestellt. Malte Rüsing, der bis dato den Bereich Strategie & Unternehmensentwicklung leitete sowie auch Geschäftsführer der österreichischen Tochtergesellschaft und der abcfinance B.V. mit Sitz im niederländischen Eindhoven ist, wird bis zur Zustimmung der Aufsichtsbehörden die Geschäftsführung als Generalbevollmächtigter verstärken. Mit der Berufung von Malte Rüsing wird ein eigenständiges Geschäftsführungsressort `Nachhaltigkeit´ neu geschaffen. Damit trägt abcfinance der gestiegenen Bedeutung des Themas Rechnung.

“Mit Georg Müller verlässt uns ein ausgewiesener Kreditmanagement-Experte. Wir bedauern sein Ausscheiden sehr, auch wenn wir seine persönlichen Gründe für diesen Schritt nachvollziehen können. Wir wünschen ihm alles Gute für die Zukunft. Den beiden neuen Geschäftsführungsmitgliedern Malte Rüsing und Andreas Heitmann wünschen wir viel Geschick in herausfordernden Zeiten”, sagt Alexander Boldyreff, Aufsichtsratsvorsitzender der abcfinance und abcbank sowie Vorstand der Muttergesellschaft Wilh. Werhahn KG.

Über abcfinance GmbH

1976 als spezialisierter Finanzdienstleister der Wilh. Werhahn KG gegründet, konzentriert sich abcfinance von Anfang an auf die Finanzierungsbedürfnisse mittelständischer Unternehmen. Mit Finanzierungskonzepten aus den Bereichen Factoring, Leasing und Absatzfinanzierung unterstützt abcfinance diese Unternehmen dabei, die eigene Liquidität zu sichern, die Planungssicherheit zu erhöhen und Wachstumschancen wahrzunehmen – und das mit maßgeschneiderten, branchenspezifischen Lösungen. Die abcfinance GmbH heute: Mit aktuell rund 720 Mitarbeitern in der Kölner Zentrale und bislang 17 weiteren Standorten in Deutschland, in Österreich und in den Niederlanden verfügt der Finanzdienstleister über ein leistungsfähiges Netzwerk aus Spezialisten. Mit der abcbank verfügt abcfinance über ein Kreditinstitut, das auf die Refinanzierung von Forderungen aus Leasing- und Factoringgeschäften spezialisiert ist. Der Name abcfinance steht für Stabilität und Zuverlässigkeit – ob im Umgang mit Kunden oder in der Zusammenarbeit mit strategischen Partnern.

Pressekontakt abcfinance GmbH:

abcfinance GmbH, Jan Königshofen, Kamekestraße 2-8, 50672 Köln

Telefon 02 21 579 08-9178; E-Mail: jan.koenigshofen@abcfinance.de

www.abcfinance.de

Kontakt:

Newsroom: abcfinance GmbH

Quellenangaben

Bildquelle: Zentrale der abcfinance GmbH in Köln / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/73429 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: abcfinance GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/73429/5213789

abcfinance GmbH:  abcfinance: starkes Wachstum im Geschäftsfeld Factoring

Presseportal