Polizeibericht Region Offenburg: Kehl – Bei Einbruch gestört, Zeugen gesucht

Kehl (ots) –

Am Sonntagabend gegen 21:30 Uhr versuchten zwei bislang unbekannte Männer gewaltsam in ein Haus in der Röntgenstraße einzudringen. Die beiden mutmaßlichen Einbrecher begaben sich zunächst von der Rückseite des Grundstücks in den Garten und drückten offenbar die Rollläden eines zum Garten zugewandten Zimmers nach oben. Aufgrund der Geräusche wurde eine im Haus befindliche Bewohnerin auf die Männer aufmerksam. Die ungebetenen Gäste flüchteten fußläufig in unbekannte Richtung während sie das Tatwerkzeug im Garten zurückließen. Eine Beschreibung der Männer liegt nicht vor. Die Beamten des Polizeireviers Kehl nehmen Hinweise unter der Telefonnummer 07851 893-0 entgegen.

/pi

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5216616

Polizeibericht Region Offenburg: Kehl – Bei Einbruch gestört, Zeugen gesucht