Polizeibericht Region Nürnberg: (577) Mann niedergeschlagen und getreten – Zeugenaufruf

Schwabach (ots) –

In der Nacht von Freitag auf Samstag (07.05.2022) soll ein Mann (30) vor einer Bar in Schwabach durch bislang Unbekannte niedergeschlagen und getreten worden sein. Die sucht Zeugen.

Den Angaben des alkoholisierten Opfers zufolge wurde es gegen 02:30 Uhr vor einer Bar in der Penzendorfer Straße aus einer Gruppe von fünf Männern heraus niedergeschlagen und am Boden liegend mit Fußtritten malträtiert. Der 30-Jährige kam mit dem Rettungsdienst in eine Klinik. Hier wurden Prellungen und eine Kopfplatzwunde diagnostiziert. Nach dem Übergriff stellte der Verletzte das Fehlen seiner golden Halskette und eines Ringes fest.

Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken führte erste Vernehmungen durch. Beamte der Polizeiinspektion Schwabach nahmen den Tatort in Augenschein. Zeugen, die das Geschehen beobachtet oder Hinweise auf die Täter geben können, werden gebeten sich mit der Polizei in Schwabach unter der Telefonnummer 09122/927-0 in Verbindung zu setzen.

Erstellt durch: Robert Sandmann

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mittelfranken
Rückfragen an:


Präsidialbüro – Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6013/5217243

Polizeibericht Region Nürnberg: (577) Mann niedergeschlagen und getreten – Zeugenaufruf