Turacoz Healthcare Solutions Private Limited: 53. Konferenz der European Medical Writing Association (EMWA): Turacoz …

Utrecht, Niederlande, und Gurugram, Indien (ots/PRNewswire) –

Die 53. EMWA-Konferenz, die von 3. bis 7. Mai 2022 in Berlin stattfand, bot der Medical Writing-Gemeinschaft eine hervorragende Gelegenheit, sich zu vernetzen und an aktiven Diskussionen zu einer Vielzahl von Themen im Bereich der Medizinredaktion teilzunehmen.

Dr. Namrata Singh (https://www.linkedin.com/search/results/all/?keywords=dr%20namrata&origin=RICH_QUERY_SUGGESTION&position=3&searchId=06f11f96-8f39-40a6-b0fe-d7a11f03dc74&sid=%3A9*), Gründerin und Leiterin von Turacoz Healthcare Solutions und aktives EMWA-Mitglied, stellte zusammen mit anderen EMWA-Mitgliedern den aktualisierten „Career guide on medical writing” (dt. „Karriereleitfaden für Medizinredaktion”) vor. Derzeit wird der Leitfaden überarbeitet, um ihn den Neulingen auf der EMWA-Website vor der EMWA-Herbstkonferenz in Riga, Lettland, im November 2022 zur Verfügung zu stellen.

Dr. Namrata Singh war Vorsitzende des ersten BusDev Special Interest Group (SIG)-Treffens, das sich auf Kleinunternehmer im Bereich Medical Writing in der Region Europa konzentrieren wird. In einer anderen SIG für medizinische Kommunikation äußerte Dr. Singh aktiv ihre Ansichten darüber, dass digitale medizinische Kommunikation das Gebot der Stunde sei und dass die Autoren sich weiterbilden müssen, um Wissenschaft in einer Laiensprache an nicht-wissenschaftliche Fachleute wie Grafikdesigner und Webentwickler so zu kommunizieren, dass die Botschaft richtig vermittelt wird.

Dr. Namrata Singh präsentierte ein Poster mit dem Titel „Using Audio-video Abstracts to Enhance the Research Article – A Retrospective Observational Study” (dt. „Verwendung von Audio-Video-Abstracts zur Erweiterung des Forschungsartikels – Eine retrospektive Beobachtungsstudie”). Das Poster bekräftigte die Rolle von audiovisuellen Abstracts (erweiterte Veröffentlichungen), um die wissenschaftlichen Verbreitungstechniken zu verbessern und so ein größeres Publikum zu erreichen. Sie sprach auch darüber, wie diese Metriken quantifiziert werden können und der medizinischen Fachwelt helfen können, ihre wissenschaftliche Verbreitung besser zu planen. Dr. Singh äußerte ihre Besorgnis darüber, dass es immer weniger Fachleute und Agenturen mit der Kompetenz und dem Fachwissen gibt, auf beiden Seiten des Spektrums tätig zu sein, also im wissenschaftlichen/medizinischen Bereich und im Bereich digitaler Technologien.

Informationen zu Turacoz

Turacoz Group (https://turacoz.com/) dient als strategischer Partner für Biopharmaunternehmen, Medizintechnikunternehmen, medizinische Fachkräfte und Forschungsinstitute und begleitet ihre Produkt-/Dienstleistungsentwicklung. Wir bieten klare, kohärente, vollständige, prägnante und konkrete wissenschaftliche Kommunikation in einer zielspezifischen Sprache und einem zielgerichteten Format (sowohl gedruckt als auch digital), damit sich unsere Kunden auf die Kernforschung und -entwicklung konzentrieren können, um die Patientenversorgung auszubauen und zu verbessern.

pooja@turacoz.com

Kontakt:

Newsroom: Turacoz Healthcare Solutions Private Limited
Pressekontakt: Pooja Parashar

pooja@turacoz.com+91 7042166399
Foto: https://mma.prnewswire.com/media/1814513/Turacoz_Dr_Namrata_Singh.jpg
Logo: https://mma.prnewswire.com/media/1814514/Turacoz_Logo.jpg

Quellenangaben

Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/163058/5218919

Turacoz Healthcare Solutions Private Limited:  53. Konferenz der European Medical Writing Association (EMWA): Turacoz …

Presseportal