Polizeibericht Region Suhl: Ohne Fahrschein kein Zutritt

Suhl (ots) –

Ein 27-Jähriger beabsichtigte Mittwochnachmittag einen Linienbus in der Friedrich-König-Straße in Suhl ohne Fahrausweis zu nutzen. Dies verhinderte ein Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes. In der weiteren Folge beleidigte der Mann den Busfahrer und warf eine Bierflasche in dessen Richtung, welche glücklicherweise ihr Ziel verfehlte. Der Rowdy verletzte sich anschließend selbst und musste zur medizinischen Versorgung ins Klinikum gebracht werden. Er erhält nun mehrere Anzeigen.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5220183

Polizeibericht Region Suhl: Ohne Fahrschein kein Zutritt