Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Bruchsal – Nach Verkehrsunfall Radfahrer gesucht

Karlsruhe (ots) –

Nach einem Verkehrsunfall am Mittwochabend in der Kammerforststraße wird ein Radfahrer gesucht.

Eine 20-jährige Opel-Fahrerin war gegen 19.20 Uhr auf der Kammerforststraße in Richtung Karlsdorf unterwegs und bog hier nach rechts auf ein Tankstellengelände ein. Als sie sich bereits auf dem Tankstellengelände befand sei ein bislang unbekannter Radfahrer gegen die Beifahrerseite des Opels gefahren. Dieser beleidigte im Anschluss die 20-Jährige und fuhr dann weiter.

Der unbekannte Mann sei etwa 30-Jahre alt und etwa 1,75 Meter groß gewesen. Er hätte eine Glatze gehabt und mit einem neongrünen Oberteil bekleidet gewesen.

Der entstandene Sachschaden am Pkw wird auf 4.000 Euro geschätzt.

Der Radfahrer sowie Zeugen wenden sich bitte unter der Telefonnummer 07251 -7260 an das Polizeirevier Bruchsal.

Anna-Katrin Morlock, Pressestelle

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Karlsruhe
Rückfragen an:


Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-.de/

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5220266

Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Bruchsal – Nach Verkehrsunfall Radfahrer gesucht

Presseportal Blaulicht