Polizeibericht Region Osnabrück: Osnabrück: 14-Jährige nach sog. Dooring-Unfall leicht verletzt – Polizei sucht …

Osnabrück (ots) –

Am Freitagvormittag, um 10.44 Uhr kam es an der Hasestraße zu einem sogenannten Dooring- Unfall. Eine 14-Jährige befuhr mit ihrem Fahrrad die Hasestraße in stadteinwärtige Richtung. Zwischen der Turm- und Jakobstraße öffnete ein Lkw-Fahrer, der sein Gefährt am rechten Fahrbahnrand parkte plötzlich seine Fahrertür. Es kam zur Kollision mit dem von hinten herannahenden Mädchen, sodass sie zu Boden stürzte und sich leicht verletzte. Ein Ersthelfer, der den Unfall vermutlich gesehen hat und somit Zeuge ist, eilte der verletzten Jugendlichen sofort zur Hilfe. Leider war dieser während der Unfallaufnahme nicht mehr vor Ort, sodass die diesen Zeugen nun sucht und zum Geschehen befragen möchte. Die Polizei bittet ihn oder Personen, die Hinweise auf ihn geben können, sich unter 0541/327-2515 zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeiinspektion Osnabrück
Rückfragen an:


Konstanze Heine
Telefon: +49 541 327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5227924

Polizeibericht Region Osnabrück: Osnabrück: 14-Jährige nach sog. Dooring-Unfall leicht verletzt – Polizei sucht …