Polizeibericht Region Freiburg: Waldshut-Tiengen: Streit am Busbahnhof – Zeugen gesucht!

Freiburg (ots) –

Am Mittwochabend, 25.05.2022, war die nach einem verbalen Streit am Busbahnhof in WT-Waldshut im Einsatz. Während der Anwesenheit der Polizei bahnte sich zwischen mehreren Personen eine körperliche Auseinandersetzung an. Die Einsatzkräfte mussten die Beteiligten trennen. Im Zuge dieses Einschreitens soll ein Jugendlicher ein Tütchen mit Marihuana weggeworfen haben. Entsprechende Ermittlungen wurden eingeleitet. Davor, gegen 21:30 Uhr, soll ein alkoholisierter 56-jähriger den Kiosk-Mitarbeiter verbal bedroht haben. Das in dieser Sache ermittelnde Polizeirevier Bad Säckingen bittet Zeugen, sich zu melden (Kontakt 07761 934-0).

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 – 201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5233072

Polizeibericht Region Freiburg: Waldshut-Tiengen: Streit am Busbahnhof – Zeugen gesucht!

Presseportal Blaulicht