Polizeibericht Region Konstanz: (Dietingen Lkr. Rottweil) Drei leicht Verletzte bei Unfall (30.05.2022)

Dietingen (ots) –

Bei einem Unfall am Montagmorgen gegen 4 Uhr sind drei Mitfahrer eines Mercedes- Sprinters leicht verletzt worden, darunter zwei Kinder im Alter von 10 und 14 Jahren. Ein 65-jähriger Mercedes-Fahrer fuhr auf der Dietinger Straße von Dietingen kommend in Richtung Trichtingen. In einer Linkskurve verlor der ortsunkundige Autofahrer die Orientierung und kam im Einmündungsbereich zur Schlichemstraße nach rechts von der Straße ab. Hier prallte der Sprinter mit der Brüstung einer Brücke zusammen. Ein Teil des Brückengeländers bohrte sich bei dem Zusammenstoß in den Motorraum des Mercedes. Die beiden Kinder und ein 43-jähriger Beifahrer verletzten sich leicht. Ein Krankenwagen brachte die leicht verletzten Kinder zur medizinischen Behandlung in eine Klinik. Die Feuerwehr Dietingen reinigte die Straße von den ausgelaufenen Betriebsstoffen. Die schätzt den entstandenen Sachschaden auf eine Höhe von rund 7.000 Euro.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Nicole Minge

Telefon: 07531 995-1017
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5235011

Polizeibericht Region Konstanz: (Dietingen  Lkr. Rottweil) Drei leicht Verletzte bei Unfall (30.05.2022)

Presseportal Blaulicht