Polizeibericht Region Freiburg: Waldshut-Tiengen: Katalysatorendiebstähle bei zwei Werkstätten

Freiburg (ots) –

Bei zwei Werkstätten in Waldshut-Tiengen wurden an abgestellten Fahrzeugen die Katalysatoren entwendet. Die Diebstähle wurden am Dienstag, 07.06.2022, und am Mittwoch, 08.06.2022, entdeckt. Die Taten dürften vermutlich über das Pfingstwochenende geschehen sein. Eine der betroffenen Werkstatt liegt im Stadtgebiet von Tiengen, die andere im Gewerbepark Hochrhein. Während bei einer Werkstatt nur ein Auto angegangen worden war, wurden bei der anderen zehn Katalysatoren von den Auspuffanlagen abgetrennt. Der Sachschaden liegt im fünfstelligen Bereich.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5243480

Polizeibericht Region Freiburg: Waldshut-Tiengen: Katalysatorendiebstähle bei zwei Werkstätten