Polizeibericht Region Freiburg: Motorradfahrerin nach Verkehrsunfall leicht verletzt – Polizei sucht Zeugen! –

Freiburg (ots) –

79618 Rheinfelden, Lkrs. Lörrach, Großmattstraße

Am 17.06.2022 gegen 15:00 Uhr befuhr eine Motorradfahrerin die Großmattstraße in Richtung Schafmatt.

Wenige Meter vor dem Einmündungsbereich befand sich auf ihrer Fahrspur ein geparkter Transporter, an welchem sie links vorbeifuhr.

Kurz bevor sie wieder einscheren konnte kam ihr ein Auto entgegen, weshalb sie bremste, hierdurch stürzte und sich leicht verletzte.

Zu einem Zusammenstoß zwischen dem Auto und dem Motorrad kam es nicht.

Die Rheinfelden sucht nach Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und genauere Angaben zum Unfallhergang oder zum geparkten Transporter machen können.

Hinweise werden durch das Polizeirevier Rheinfelden unter Tel. 07623-74040 entgegengenommen.

Vo/RR Gö/FLZ

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0761 882 0
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5251218

Polizeibericht Region Freiburg: Motorradfahrerin nach Verkehrsunfall leicht verletzt – Polizei sucht Zeugen! –

Presseportal Blaulicht