Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Verkehrsunfall mit verletzter Person

Erfurt (ots) –

Samstagnachmittag gegen 14:30 Uhr ereignete sich auf der Weimarischen Straße ein Verkehrsunfall. Ein 85-jähriger VW-Fahrer fuhr auf der Konrad-Adenauer-Straße. An der Abfahrt zur B7 fuhr der Mann auf die Weimarische Straße auf. Aus bisher ungeklärter Ursache verwechselte er das Gas- mit dem Bremspedal und kollidierte während des Abbiegens mit einer Ampel. Dabei wurde der 85-Jährige leicht verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. An der Ampel und dem VW entstand Sachschaden. (DS)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5258766

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Verkehrsunfall mit verletzter Person

Presseportal Blaulicht