Polizeibericht Region Konstanz: (Radolfzell Lkr. Konstanz) Betrunkener Radfahrer baut Unfall (29.06.2022)

Radolfzell (ots) –

Zu einem Unfall mit einem leicht verletzten Radfahrer ist es am Mittwoch gegen 18.15 Uhr auf der Markthallenstraße gekommen. Ein 71-jähriger Fahrer eines VW Transporters war auf der Markthallenstraße unterwegs. Ein 49-jähriger Pedelec-Fahrer fuhr zeitgleich die Sankt-Johannis-Straße in stadteinwärtige Richtung und wollte die Markthallenstraße queren. Hierbei prallte der Zweiradfahrer mit dem Transporter zusammen und verletzte sich dabei leicht. Die unfallaufnehmenden Polizisten bemerkten bei dem Radfahrer alkoholtypische Auffälligkeiten, was ein Alkoholtest mit über 1,6 Promille bestätigte. Ein Arzt entnahm dem Mann eine Blutprobe. Er muss nun mit einer Strafanzeige rechnen. Die Höhe der entstandenen Sachschäden sind der noch nicht bekannt.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Nicole Minge

Telefon: 07531 995-1017
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5261755

Polizeibericht Region Konstanz: (Radolfzell Lkr. Konstanz) Betrunkener Radfahrer baut Unfall (29.06.2022)

Presseportal Blaulicht