Polizeibericht Region Bremen: Nr.: 0438 –Oberkörper frei–

Bremen (ots) –

Ort: Bremen-Horn-Lehe, OT Lehe, Vorstraße

Zeit: 16.07.22, 15 Uhr

28 Frauen besuchten am Sonnabendnachmittag ein Freibad in Horn-Lehe, entkleideten ihre Oberkörper und wollten mit der Aktion auf die Ungleichbehandlung von Frauen in öffentlichen Schwimmbädern aufmerksam machen.

Auf den Körpern und mitgeführten Schildern der Aktivistinnen standen Slogans wie “My Body gegen sexualisierte Gewalt”, oder “Brüste desexualisieren”. Da sie trotz Aufforderung der Mitarbeitenden das Bad in der Vorstraße nicht verlassen wollten, wurde die gerufen. Nach einem Gespräch mit den Einsatzkräften packten die Frauen ihre Sachen zusammen und verließen das Gelände. Die Polizei ermittelt wegen des Durchführens einer nicht angemeldeten Versammlung.

Kontakt:

Newsroom: Polizei Bremen
Rückfragen an:

Pressestelle
Nils Matthiesen
Telefon: 0421 361-12114
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/5274920

Polizeibericht Region Bremen: Nr.: 0438 –Oberkörper frei–