Polizeibericht Region Bremen: Nr.: 0444 –Dieben keinen Korb geben–

Bremen (ots) –

Ort: Bremen-Mitte, OT Altstadt, Bischofsnadel

Zeit: 17.07.22, 17 Uhr

In Bremen wurden in den letzten Wochen vermehrt Handtaschen aus Fahrradkörben entwendet. Die ermittelt und gibt wichtige Tipps.

Am Montagnachmittag erstatte eine 85 Jahre alte Bremerin am Revier Schwachhausen eine Strafanzeige wegen Diebstahls. Die Seniorin schob nach eigenen Angaben ihr Fahrrad am Sonntag die Rampe an der Bischofsnadel hoch und erhielt dabei unverhoffte Unterstützung eines jungen Mannes. Wenig später stellte sie dann fest, dass ihr der unbekannte Helfer das Portemonnaie aus der Handtasche, die sich im Fahrradkorb auf dem Gepäckträger befand, entwendet hatte.

Die registrierte in den letzten Wochen vermehrt Fälle, bei denen sich Diebe Handtaschen und andere Wertsachen aus Fahrradkörben schnappten. Die Ermittlungen diesbezüglich dauern an. Die Polizei empfiehlt:

– Tragen Sie Ihre Wertsachen direkt am Körper – Sichern Sie

Taschen im Korb zusätzlich, z.B. mit Gurt, Schloss, Abdeckung –

Verwenden Sie abschließbare Fahrradtaschen – Vermeiden Sie

Ablenkungen, z.B. durch Kopfhörer – Sichern Sie Ihre Tasche mit einem

Schrillalarm

Mehr Tipps gibt es beim Präventionszentrum der Polizei Bremen, Am Wall 195, Telefon 0421 362-19003.

Kontakt:

Newsroom: Polizei Bremen
Rückfragen an:

Pressestelle Polizei Bremen
Nils Matthiesen
Telefon: 0421 361-12114
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/5276518

Polizeibericht Region Bremen: Nr.: 0444 –Dieben keinen Korb geben–