Polizeibericht Region Konstanz: (Rottweil) Unfall im Kreisverkehr (22.07.2022)

Rottweil (ots) –

Einen Unfall verursacht hat ein Lastwagenfahrer am Freitag gegen 8.00 Uhr auf einem Kreisverkehr auf der Bundesstraße 14, Höhe “Saline”. Ein 47-jähriger Sattelzugfahrer fuhr im Kreisverkehr in Richtung Rottweil und benutzte den rechten Fahrstreifen. Ohne jedoch an der ersten Ausfahrt auszufahren, fuhr er geradeaus weiter und streifte dabei einen 43-jährigen Mercedes GLC Fahrer, der sich ordnungsgemäß neben ihm auf dem linken Fahrstreifen Richtung Innenstadt eingeordnet hatte. Bei Streifvorgang entstand am Mercedes Blechschaden in Höhe von rund 15.000 Euro. Den Schaden am Sattelauflieger schätzte die auf etwa 3.000 Euro.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Jörg-Dieter Kluge

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5279711

Polizeibericht Region Konstanz: (Rottweil) Unfall im Kreisverkehr (22.07.2022)