Polizeibericht Region Konstanz: (Radolfzell, Lkr. Konstanz) Radfahrer streift Auto und flüchtet – 7.500 Euro Schaden …

Radolfzell (ots) –

Bereits am vergangenen Samstag hat ein Radfahrer auf der Seestraße eine Unfallflucht begangen. Gegen 14 Uhr fuhr ein Mann mit einem Fahrrad auf der Seestraße in Richtung Radolfzell. Dabei streifte der Radler im Vorbeifahren einen geparkten schwarzen Mercedes der E-Klasse, setzte seine Fahrt jedoch fort, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von rund 7.500 Euro zu kümmern. Bei dem flüchtigen Radfahrer soll es sich um einen ca. 60-jährigen Mann gehandelt haben, der mit einem Strohhut mit schwarzem Band und einer kurzen, beigen Hose bekleidet war. Personen, die Angaben zur Identität des Radlers machen können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Radolfzell, Tel. 07732 95066-0, zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Katrin Rosenthal

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5279365

Polizeibericht Region Konstanz: (Radolfzell, Lkr. Konstanz) Radfahrer streift Auto und flüchtet – 7.500 Euro Schaden …

Presseportal Blaulicht