Polizeibericht Region Offenburg: Baden-Baden -In Streit geraten, Psychischer Ausnahmezustand

Baden-Baden (ots) –

Am Dienstagnachmittag kam es vor einer Unterkunft zu einer Auseinandersetzung zwischen drei Personen, was in der Folge einen Polizeieinsatz mit mehreren Streifenbesatzungen auslöste. Laut einem Hinweis soll es gegen 15:15 Uhr in der Straße “Im Rollfeld” zu Streitigkeiten mit Messern gekommen sein. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte bei genannter Örtlichkeit konnten verschiedene Messer beschlagnahmt werden. Weiterhin wurden zwei abgeschlagene Flaschenhälse sichergestellt, die augenscheinlich mutwillig präpariert und mitgeführt wurden. Aufgrund des psychischen Ausnahmezustands einer der beteiligten Personen, konnte eine Fremd- und Eigengefährdung nicht ausgeschlossen werden, weshalb sie in die Obhut einer geschlossenen Einrichtung gegeben wurde. Die Hintergründe der Auseinandersetzung sind derzeit nicht bekannt. Verletzt wurde niemand.

/sk

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5283261

Polizeibericht Region Offenburg: Baden-Baden -In Streit geraten, Psychischer Ausnahmezustand

Presseportal Blaulicht