Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Beleidigungen und Bedrohungen zum Nachteil einer Studentin

Erfurt (ots) –

Am Freitagnachmittag, gegen 16:10 Uhr, kam es in Erfurt im Bereich des alten Angerbrunnens zu Beleidigungen und Bedrohungen durch einen bisher unbekannten Täter. Auf Grund bisheriger Ermittlungen geht die von einer politischen Tatmotivation aus. Weiterhin wurde bekannt, dass mehrere Passanten die lautstarken Ausrufe des Unbekannten wahrnahmen und das Geschehen beobachteten. Die Polizei bittet um Ihre Mithilfe. Wer kann Angaben zum Ereignis und/oder zum unbekannten Täter machen? Hinweise nimmt der Inspektionsdienst Nord der entgegen. (VG)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Inspektionsdienst Nord
Telefon: 0361 7840 0
E-Mail: dgl.lpi.erfurt.id-nord@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5285393

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Beleidigungen und Bedrohungen zum Nachteil einer Studentin