Polizeibericht Region Offenburg: Offenburg – Versuchter Einbruch, Zeugen gesucht

Offenburg (ots) –

Nach einem versuchten Einbruch in der Nacht von Sonntag auf Montag in der “Lange Straße” haben die Beamten des Polizeireviers Offenburg die Ermittlungen aufgenommen. Gegen 3:10 Uhr soll eine bislang unbekannte Person versucht haben, sich gewaltsam Zutritt in eine dortige Gaststätte zu verschaffen. Durch den Lärm wurde ein Angestellter auf den Langfinger aufmerksam, weshalb der Einbrecher von seinem weiteren Vorhaben abließ und in unbekannte Richtung flüchtete. Am Fenster entstand ein Sachschaden von etwa 800 Euro. Bei dem Unbekannten soll es sich um einen zirka 180 Zentimeter großen Mann im Alter zwischen 25 bis 30 Jahren gehandelt haben. Er soll komplett dunkel gekleidet gewesen sein und einen grünen Rucksack mit sich geführt haben. Zeugen, welche Hinweise zu verdächtigen Personen geben können, werden gebeten, sich mit den Beamten des Polizeireviers Offenburg unter der Rufnummer 0781 21-2200 in Verbindung zu setzen.

/sk

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5313091

Polizeibericht Region Offenburg: Offenburg – Versuchter Einbruch, Zeugen gesucht